Geopunkt Jurameer Schandelah 

Aktuelles

Hier informieren wir Sie über alle Neuigkeiten aus dem Geopunkt Jurameer Schandelah

Schauen Sie doch regelmäßig herein.

wissenschaftliche Referenzen

Geopunkt Jurameer Schandelah ReferenzEinschätzung von Dr. Erin Maxwell zur Bedeutung der Fundstelle Schandelah / 2019

 

Geopunkt Jurameer Schandelah Jahresband OGVJahresband OGV 2018 mit Fachartikel Schandelah


  • Besuch Delegation aus Kolackowie am 9.8.2019
  • Besuch Dr. Kathrin Höltge Wissenschaftsministerium Nds. am 16.08.2019
  • Bergung des Neufundes "Creedence" am 20.08.2019
  • Georadar Messung 9.2019

CHRONIK


Zurück zur Übersicht

15.11.2019

Geopunkt ist offizieller Außerschulischer Lernort des Landes Niedersachsen

Bei einer Feierstunde am 14.11.2019 im Geopark Infozentrum in Königslutter überreichte Kultusminister Grant Hendrik Tonne die Urkunde und das Schild zur Anerkennung des Geopunkts Jurameer Schandelah als Außerschulischer Lernort für Bildung zur nachhaltigen Entwicklung (BNE). In ganz Niedersachsen gibt es etwas über 60 dieser offiziellen Lernorte. Das Antragsverfahren für insgesamt drei Einrichtungen hatte der Geopark initiert und koordiniert. Der pädagogische Part im Geopunkt Jurameer Schandelah wird vom Naturhistorischen Museum Braunschweig betreut. Das Team vom Geopunkt bedankt sich ganz herzlich bei allen, die diese besondere Form der Anerkennung vorbereitet und ermöglicht haben. Wir wollen uns alle anstrengen, der Würdigung voll und ganz gerecht zu werden. Wir freuen uns auf Schulen und Schulklassen, die Evolution erleben wollen.

 Artikel Helmstedter Sonntag


Zurück zur Übersicht


 

Zum Abschluss der Grabungssaison 2015 besuchten Landrätin, Kreisverwaltung und Bürgermeister den Geopunkt Schandelah

Informationsgespräch am 4.11.2015 im Geopunkt bei Sonnenschein - v.l.n.r.: Dr. Rüdiger Scheller, Günter Eichenlaub, Christiana Steinbrügge, Detlef Kaatz, Dr. Henning Zellmer, Prof. Ulrich Joger

Eindrücke von den Ausgrabungen und bereits präparierten Funden